Betriebliches Gesundheitsmanagement

companies wealth

BGM
mehr als Unfallschutz, Betriebsärzte und ergonomische Arbeitsplätze:
 

⇒ Wertschöpfung und gesunde Nachhaltigkeit für Ihr Unternehmen.

Um die individuelle Leistungsfähigkeit im Job zu sichern und Ihr Unternehmen auch wirtschaftlich fit zu halten, ist Gesundheitsvorsorge keine alleinige Angelegenheit von Mitarbeitern mehr. Es ist eine strategische Führungsaufgabe, Arbeitsumfelder zu schaffen, die sowohl physisch wie auch psychisch entlastend auf stark beanspruchte Mitarbeiter wirken.

Durch BGM werden betriebliche Rahmenbedingungen in einem Konzept entwickelt sowie Strukturen und Prozesse installiert. Diese haben die gesundheitsförderliche Gestaltung von ARBEIT und ORGANISATION sowie die Befähigung zum gesundheitsfördernden Verhalten aller Mitarbeiter/innen zum Ziel.

⇒ Investitieren Sie in Ihr Unternehmen – es zahlt sich sicher wieder aus (ROI bis 1:10).

  • Senkung von Kosten
  • Erhöhung der Mitarbeitermotivation
  • Erhöhung der Flexibilität und Kreativität der Mitarbeitenden
  • Vermeidung chronischer Erkrankungen und Wiedereingliederung

betrieblicher Fachstellen sollen integriert werden, wie z.B.:

  • Arbeitssicherheit,
  • betriebsärztliche und soziale Dienste,
  • Personal-,
  • Organisations- und Qualitätsmanagement sowie
  • Zusammenarbeit mit  Interessenvertretungen

Unterstützende Maßnahmen von Aussen können hinzugezogen werden.

Gut beraten – leben Sie gemeinsam ein gesundes Unternehmen.